LZG-Akademie

Der DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Senioreneinrichtungen: Handlungsfeld Ernährung

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland und die LZG-Akademie setzen sich gemeinsam für die Verbesserung der Ernährungssituation von Pflegebedürftigen in stationären und teilstationären Senioreneinrichtungen ein.

Was ist der DGE-Qualitätsstandard?

Der DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen unterstützt Fachkräfte der Seniorenverpflegung beim Angebot einer ausgewogenen, genussvollen und gesundheitsfördernden Verpflegung. Denn eine bedarfsgerechte und bedürfnisorientierte Verpflegung trägt maßgeblich dazu bei, Lebensqualität zu erhalten. Ziel des Handlungsfeldes Ernährung ist die Umsetzung des DGE-Qualitätsstandards.

Die Fortbildung

Grundlage des Seminars ist der DGE-Qualitätsstandard zur Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Inhalte werden gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern praxisnah erarbeitet, um eine konkrete Umsetzung ins berufliche Handeln sicherzustellen. Darüber hinaus steht ausreichend Zeit für den Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

Das Seminar ist eintägig und umfasst 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Seminarinhalte

Gestaltung der Verpflegung:

  • Update Nährstoffe optimale Lebensmittelauswahl
  • Lebensmittelauswahl bei Mangelernährung
  • Bedeutung der Essbiografie

Anforderungen an den Speisenplan:

  • Erstellung und Beurteilung eines Wochenspeisenplans für die Vollverpflegung
  • Einführung in die Nährstoffoptimierung

Rahmenbedingungen in Einrichtungen und für die Verpflegung:

  • Kenntnisse zu spezieller Ernährung, Kau- und Schluckstörungen
  • Rahmenbedingungen in der Einrichtung

Zielgruppen

Küchenleitungen, Küchenfachkräfte, Hauswirtschaftskräfte

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Veranstaltung:  Teilnehmen können Mitarbeitende aus (teil-)stationären Senioreneinrichtungen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Flyer mit weiteren Informationen zum Download


Termine und Anmeldung 2020

Die Möglichkeit zur Anmeldung (nur ONLINE!) finden Sie hier in Kürze.

Koblenz
Di., 01. September 2020  

Trier
Do., 01. Oktober 2020  

Worms
Do., 08. Oktober 2020 

Saarbrücken
Di., 10. November 2020