LZG-Akademie

Seminar: Sing- und Chorprojekte mit Seniorinnen und Senioren

Singen kann im Alter viele Facetten haben, es reicht vom Singen anspruchsvoller Chorliteratur in altersgemischten Chören bis zum Singen im Alltag zu Hause bzw. um häusliche Tätigkeiten zu begleiten. Im Grunde kann man überall singen, da die Stimme als körpereigenes Instrument immer zur Verfügung steht. Die beiden Fortbildungstage sollen Lust auf´s Singen machen sowie mit der eigenen Stimme zu experimentieren. Dabei gibt es kein falsch oder richtig. Es wird darum gehen, wie sich Stimme verändert, wie Lieder musikalisch begleitet werden können, welche Bewegungen zu Melodien passen. Es wird ein großes Repertoire an Liedern und Texten vorgestellt und natürlich viel gesungen und ausprobiert. Lieblingsmusik auf CD und eigene Instrumente, wenn vorhanden, können mitgebracht werden.

Download Flyer

Referentin

Friederike Schwemmlein, Musikgeragogin, Demenzzentrum e.V. Trier 

Termin

Donnerstag, 26.09.2019 und Donnerstag, 24.10.2019

Eine Teilnahmebestätigung wird nur für den Besuch von beiden Tagen erteilt.

Uhrzeit

9.00-17.00 Uhr mit einer Mittagspause

Tagungsort

Altenzentrum St. Wendelinus 

Zur Schweiz 20

54516 Wittlich


Teilnahmebetrag

140,00€ inkl. Mittagessen und Getränke

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen

Anmeldung

Veranstaltung wurde abgesagt